Pres­se­ar­ti­kel


Category

Versorgung von rund 3000 Kindern gesichert

Versorgung von rund 3000 Kindern gesichert

W.i.R. begrü­ßen den Erhalt der bei­den Pra­xen und unter­stüt­zen das Modell der Stadt Rem­scheid rga — Pres­se­ar­ti­kel vom 27.01.2021 Von Sven Schlic­k­ow­ey Nach­dem der Fort­be­stand der Kin­der­arzt­pra­xis in Lüttring­hau­sen bereits gesi­chert wur­de, gibt es nun auch eine Lösung für die ehe­ma­li­ge Pra­xis Albrecht/Arnold in der Innen­stadt. Im Gespräch mit dem RGA bestä­tig­te Sozi­al­de­zer­nent Tho­mas Neu­haus, dass die…

Ina Garweg 27. Januar 2021
Hasten geht ein neues Licht auf

Hasten geht ein neues Licht auf

rga Pres­se­ar­ti­kel vom 23.12.2020 Bezirks­ver­tre­tung finan­ziert Later­nen und will wei­te­re Impul­se an und auf der Werk­zeug­tras­se set­zen. Von Frank Mich­al­c­zak Has­ten ist ein Licht auf­ge­gan­gen. Drei Tage vor Hei­lig­abend nahm Bezirks­bür­ger­meis­ter Otto Mäh­ler die neue Stra­ßen­la­ter­ne in Augen­schein, die künf­tig einen Miss­stand behe­ben soll. „Im Bereich der Ede­­ka-Fili­a­­le ist es viel zu dun­kel, vor allem…

Ina Garweg 23. Dezember 2020
Bergshoppen in Remscheid

Bergshoppen in Remscheid

Radio rsg vom 08.09.2020 Die Rem­schei­der sol­len auf den Ein­zel­han­del in der Stadt auf­merk­sam gemacht wer­den. Dafür star­tet die Akti­on “Berg­shop­pen”, ange­führt von der ISG Allee­stra­ße. Die Akti­on star­tet jetzt am Wochen­en­de und soll bis in die Weih­nachts­zeit andau­ern. Das Ziel ist es, wie­der mehr Inter­es­se für den kri­seln­den Ein­zel­han­del zu wecken. Geschäf­te aus der…

Ina Garweg 10. September 2020
Erste Schutzstreifen für Radfahrer sorgen für Streit

Erste Schutzstreifen für Radfahrer sorgen für Streit

rga vom 05.09.2020 Abschnitt für Abschnitt soll Rem­scheid in 10 bis 15 Jah­ren zur fahr­rad­freund­li­chen Stadt wer­den, doch: Von Axel Rich­ter Hier ein paar Meter Schutz­strei­fen, dort eine rote Flä­che: In klei­nen Stü­cken soll Rem­scheid fahr­rad­freund­lich wer­den. So hat es der Stadt­rat im Novem­ber ver­gan­ge­nen Jah­res beschlos­sen. Doch die schritt­wei­se Umset­zung des Rad­ver­kehrs­kon­zep­tes hat kaum…

Ina Garweg 7. September 2020
Landwirte suchen Dialog mit Verwaltung und Politik

Landwirte suchen Dialog mit Verwaltung und Politik

rga vom 31.08.2020 Orts­bau­ern for­dern maß­vol­len Zuwachs an Gewer­be­flä­chen. Von Sabi­ne Naber Die Orts­bau­ern­schaft Rem­scheid hat mit der Fami­lie Kott­sie­per am Sams­tag­vor­mit­tag Kom­mu­nal­po­li­ti­ker, Ver­tre­ter der Ver­wal­tung und die Mit­glie­der des Natur­schutz­bei­ra­tes auf den Geflü­gel­hof in Lüttring­hau­sen ein­ge­la­den, um über „Land­wirt­schaft auf den Punkt gebracht“ zu spre­chen. Auf der gro­ßen, zum Teil über­dach­ten Außen­flä­che des Hofes…

Ina Garweg 31. August 2020
Landwirte schildern ihre Sorgen

Landwirte schildern ihre Sorgen

Ber­gi­sche Mor­gen­post vom 31.08.2020 Die Orts­bau­ern­schaft Rem­scheid hat­te am Sams­tag zur Dis­kus­si­on mit Poli­tik und Ver­wal­tung auf den Geflü­gel­hof Kott­sie­per ein­ge­la­den und for­der­te Stel­lung­nah­men. Exis­tenz­angst der Land­wir­te ist groß. Von Anna Mazz­a­lu­pi Land­wirt­schaft und Ernäh­rung sind sys­tem­re­le­vant. Dar­in waren sich am Sams­tag­vor­mit­tag auf dem Geflü­gel­hof Kott­sie­per auf Ober­garscha­gen alle einig. Die Orts­bau­ern­schaft Rem­scheid hat­te Poli­ti­ker,…

Ina Garweg 31. August 2020
Grüne: Kein Klein-Klein bei Radwegen

Grüne: Kein Klein-Klein bei Radwegen

Ber­gi­sche Mor­gen­post vom 29.08.2020 Beschlos­sen wur­de es im ver­gan­ge­nen Herbst noch in gro­ßer Ein­tracht. Die prak­ti­sche Umset­zung des von einem exter­nen Büro erstell­ten Rad­ver­kehrs­kon­zep­tes durch die Stadt­ver­wal­tung aber stößt in der Poli­tik nicht auf unge­teil­te Begeis­te­rung. Von Hen­ning Röser Wal­traud Boden­stedt (Wäh­ler­ge­mein­schaft in Rem­scheid) kri­ti­sier­te am Don­ners­tag­abend in der Sit­zung des Haupt­aus­schus­ses, dass die Stadt…

Ina Garweg 31. August 2020
Politisches Getötter und eine hitzige Diskussion

Politisches Getötter und eine hitzige Diskussion

Ber­gi­sche Mor­gen­post vom 28.08.2020 Der Kul­tur­kreis im Hei­mat­bund Lüttring­hau­sen hat­te OB-Kan­­di­da­­ten zu einem „Töt­ter­abend“ in den CVJM-Saal ein­ge­la­den. VON ELISABETH ERBE Knapp 70 Gäs­te folg­ten der Ein­la­dung in den CVJM-Saal zum „Töt­ter­abend“, bei dem sich die Kan­di­da­ten für das Ober­bür­ger­meis­ter­amt vor­ge­stell­ten. Der „Kulturkreis.jetzt“ im Hei­mat­bund Lüttring­hau­sen hat­te Ober­bür­ger­meis­ter Burk­hard Mast-Weisz (SPD), die OB-Kan­­di­da­­ten Ale­xa Bell…

Ina Garweg 28. August 2020
Tourismus – CDU fordert ausgereiftes Konzept

Tourismus – CDU fordert ausgereiftes Konzept

Ber­gi­sche Mor­gen­post vom 27.08.2020 CDU wirft Stadt halb­her­zi­ges Vor­ge­hen bei der Ankur­be­lung des Frem­den­ver­kehrs vor VON ANDREAS WEBER Diens­tag stell­te die Stadt­ver­wal­tung ihre neue Tou­­ris­­mus-Sei­­te im Inter­net vor. Der CDU ist dies viel zu wenig. In einem Antrag für den Stadt­ent­wick­lungs­aus­schuss hat­ten die Christ­de­mo­kra­ten in der vori­gen Woche drin­gend ange­mahnt, dass sich Rem­scheid mit dem…

Ina Garweg 27. August 2020
Die Wählergemeinschaft in Remscheid stellte ihr Wahlprogramm vor.

Die Wählergemeinschaft in Remscheid stellte ihr Wahlprogramm vor.

Lüttring­hau­ser Anzei­ger vom 06. August 2020 W.i.R: DOC-Divi­­den­­de für alle VON CRISTINA SEGOVIA-BUENDÍA Das Wahl­pro­gramm der Wäh­ler­ge­mein­schaft in Rem­scheid (W.i.R.) sieht eine Grund­steu­er­sen­kung vor, die durch die Erträ­ge des Desi­gner Out­let Cen­ter (DOC) gegen­fi­nan­ziert sein soll. Eben­so ver­an­kert ist die Rea­li­sie­rung des Gewer­be­ge­biets Gleis­drei­eck für pro­du­zie­ren­des Gewer­be, vor­aus­ge­setzt, der Ver­kehr in Ber­gisch Born wird ent­las­tet.…

Ina Garweg 6. August 2020
W. i. R. stellt Programm für Kommunalwahl 2020 vor

W. i. R. stellt Programm für Kommunalwahl 2020 vor

W. i. R. stellt Pro­gramm für Kom­mu­nal­wahl 2020 vor

Ina Garweg 29. Juli 2020
W.i.R. will mit DOC-Ertrag Steuern senken

W.i.R. will mit DOC-Ertrag Steuern senken

Ber­gi­sche Mor­gen­post vom 29.07.2020 — von Hen­ning Röser Rem­scheid Von den posi­ti­ven Effek­ten eines Out­­let-Cen­­ters in Len­nep sol­len die Bür­ger über nied­ri­ge­re Grund­steu­ern pro­fi­tie­ren. Auch ein kos­ten­frei­er ÖPNV steht im Akti­ons­pro­gramm der Wäh­ler­ge­mein­schaft für die Kom­mu­nal­wahl. Soll­te das DOC in Len­nep rea­li­siert wer­den, soll sich das für alle Rem­schei­der in barer Mün­ze aus­zah­len. Eine Sen­kung der…

Ina Garweg 29. Juli 2020
WiR will die Grundsteuer senken

WiR will die Grundsteuer senken

rga-Arti­kel vom 29.07.2020 — von Frank Mich­al­c­zak Die Wäh­ler­ge­mein­schaft in Rem­scheid (WiR) gewähr­te Ein­bli­cke in ihre Gedan­ken­welt vor der Kom­mu­nal­wahl am 13. Sep­tem­ber, wie es Rats­mit­glied Tho­mas Brüt­zel for­mu­lier­te. Gemein­sam mit dem OB-Kan­­di­da­­ten Roland Kirch­ner und sei­ner Rats­kol­le­gin Wal­traud Boden­stedt stell­te er am Diens­tag die poli­ti­schen Zie­le vor, die WiR anstrebt. Dabei müs­se es um das finan­zi­ell Mach­ba­re gehen. „Denn was wir ver­spre­chen,…

Ina Garweg 29. Juli 2020
KOMMUNALWAHL 2020

KOMMUNALWAHL 2020

Lüttring­hau­ser Anzei­ger vom 03.09.2020 Die gro­ße Poli­tik wird in Rem­scheid gemacht, die noch grö­ße­re in Ber­lin und Düs­sel­dorf. Was aber bei uns vor der  Haus­tür geschieht, wie sich unse­re Stadt­tei­le ent­wi­ckeln, wo neue Park­plät­ze ent­ste­hen oder weg­fal­len und vie­les mehr wird in den Bezirks­ver­tre­tun­gen (BV) dis­ku­tiert und ent­schie­den. Auch die Stadt­teil­par­la­men­te wer­den am 13. Sep­tem­ber…

Ina Garweg 3. Juli 2020
Knusthöhe: Neuer Anlauf für Wohngebiet

Knusthöhe: Neuer Anlauf für Wohngebiet

rga vom 29.05.2020 von Frank Mich­al­c­zak Bezirks­ver­tre­tung Len­nep gibt grü­nes Licht für kon­kre­te Pla­nun­gen Nach Jahr­zehn­ten der Debat­ten soll nun das Len­ne­per Wohn­ge­biet Knust­hö­he ein­mal mehr Gestalt anneh­men. „Es ist eine der letz­ten gro­ßen Flä­chen, die dafür in ganz Rem­scheid in Fra­ge kom­men“, berich­te­te Raum­pla­ne­rin Chris­ti­na Kut­scha­ty in der Bezirks­ver­tre­tung (BV) Len­nep. Die Lei­te­rin des…

Ina Garweg 29. Mai 2020
Schulpolitiker rufen zur Digitalwende auf

Schulpolitiker rufen zur Digitalwende auf

rga vom 29.05.2020 von Andre­as Weber „In ein paar Jah­ren gibt es viel­leicht kei­ne Schul­bü­cher mehr“, brach­te Alex­an­der Schmidt (CDU) im Schul­aus­schuss die ver­än­der­te Lern­welt des 21. Jahr­hun­derts auf den Punkt und stell­te ver­bal die Wei­chen für einen Prüf­auf­trag an die Stadt­ver­wal­tung, der allen Rem­schei­der Schü­lern mög­lichst zu Schul­jah­res­be­ginn 2020/21 ein digi­ta­les End­ge­rät besche­ren soll.…

Ina Garweg 29. Mai 2020