Bergshoppen in Remscheid

Bergshoppen in Remscheid

Radio rsg vom 08.09.2020 Die Remscheider sollen auf den Einzelhandel in der Stadt aufmerksam gemacht werden. Dafür startet die Aktion "Bergshoppen", angeführt von der ISG Alleestraße. Die Aktion startet jetzt am Wochenende und soll bis in die Weihnachtszeit andauern. Das Ziel ist es, wieder mehr Interesse für den kriselnden Einzelhandel zu wecken. Geschäfte aus der...

Ina Garweg 10. September 2020
WiR denkt über eine neue Trasse nach Köln nach

WiR denkt über eine neue Trasse nach Köln nach

Die WiR will in der nächsten Ratsperiode eine Initiative starten, um eine neue Schienentrasse nach Köln zu planen. „Wer die Planungsunterlagen des Regierungsbezirks Düsseldorfs liest kann einfach feststellen, dass einer der größten Standortnachteile Remscheids die schlechten Direktverbindungen nach Düsseldorf und Köln sind“, so Spitzenkandidat Roland Kirchner. Während die WiR erwartet, dass bezüglich mehr Direktfahrten nach...

Ina Garweg 8. September 2020
Hallennutzung Röntgengymnasium nur eingeschränkt möglich?

Hallennutzung Röntgengymnasium nur eingeschränkt möglich?

Im Ausschuss für Sport am 09.09.2020 und in der Ratssitzung am 24.09.2020 stellen WiR folgende Anfrage: Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, bei Bürgergesprächen wurde der WiR-Ratsgruppe berichtet, dass die Nutzung der neuen Sporthalle am Röntgengymnasium nur eingeschränkt möglich ist, da die eingebaute Klima- bzw. Belüftungsanlage nicht richtig funktioniert. Daher bitten WiR die Verwaltung im Ausschuss für...

Ina Garweg 7. September 2020
Erste Schutzstreifen für Radfahrer sorgen für Streit

Erste Schutzstreifen für Radfahrer sorgen für Streit

rga vom 05.09.2020 Abschnitt für Abschnitt soll Remscheid in 10 bis 15 Jahren zur fahrradfreundlichen Stadt werden, doch: Von Axel Richter Hier ein paar Meter Schutzstreifen, dort eine rote Fläche: In kleinen Stücken soll Remscheid fahrradfreundlich werden. So hat es der Stadtrat im November vergangenen Jahres beschlossen. Doch die schrittweise Umsetzung des Radverkehrskonzeptes hat kaum...

Ina Garweg 7. September 2020
WiR will Gewerbegebiet Gleisdreieck – unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen

WiR will Gewerbegebiet Gleisdreieck – unter Erfüllung bestimmter Voraussetzungen

„Natürlich würden auch WiR ein Gewerbegebiet am Gleisdreieck in Bergisch Born begrüßen“, so Roland Kirchner, Spitzenkandidat der Wählergemeinschaft in Remscheid (WiR), „WiR müssen es nur richtig machen. WiR haben damals den Stadtratsbeschluss mit initiiert, ein neues Gewerbegebiet nur dann zu realisieren, wenn auch die B51n kommt. Und an der Verkehrssituation hat sich in Bergisch Born...

Ina Garweg 2. September 2020