Vor­schlä­ge der Stadt­wer­ke zur Mobi­li­täts­ver­bes­se­rung des ört­li­chen ÖPNV

In der Sit­zung des Aus­schus­ses für Wirt­schafts­för­de­rung und Mobi­li­tät am 28.01.2021 bit­ten W.i.R. um schrift­li­che Dar­le­gung fol­gen­der Fra­ge:

Wel­che Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge zum ÖPNV in Rem­scheid lie­gen von den Stadt­wer­ken vor?


Begrün­dung:

Im Rah­men der Umset­zung der gesamt­städ­ti­schen Mobi­li­täts­stra­te­gie (D 15/4899 aus 2018) haben die Stadt­wer­ke Rem­scheid 2019 Vor­schlä­ge zur Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung und Mobi­li­täts­ver­bes­se­rung des ört­li­chen ÖPNV gemacht.

Für unse­re Sach­ar­beit im The­ma ver­kehrs­über­grei­fen­de Mobi­li­tät bit­ten wir um schrift­li­che Bekannt­ga­be die­ser Vor­schlä­ge.