Spen­de statt Weih­nachts­post

Auch im 16. Jahr gibt es kei­ne Weih­nachts­post von uns, dafür spen­den WiR an einen gemein­nüt­zi­gen Ver­ein. Die­se Tra­di­ti­on ist für uns zu einer Selbst­ver­ständ­lich­keit gewor­den.

Die­ses Jahr erhält die AIDS-Hil­fe Wup­per­tal e.V. für ihr Bera­tungs­an­ge­bot in Rem­scheid unse­re Spen­de in Höhe von 250 €, um Ihren Ein­satz – den Zugang zu Infor­ma­tio­nen über HIV, AIDS und STIs auch in Rem­scheid zu ver­bes­sern — zu unter­stüt­zen.

Die AIDS-Hil­fe Wup­per­tal e.V. bie­tet Bera­tung und Infor­ma­ti­on rund um das The­ma HIV, AIDS
und ande­re sexu­ell über­trag­ba­re Krank­hei­ten (STIs) an. Sie ist für die per­sön­li­che Bera­tung für Men­schen mit HIV und AIDS und ihre Ange­hö­ri­gen da. Sie unter­stützt bei Fra­gen zum Gesund­heits­sys­tem und bei sozi­al- und auf­ent­halts­recht­li­chen Belan­gen. Sie orga­ni­siert Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen sowie Prä­ven­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen für Schüler*innen, Jugend­grup­pen und wei­te­re Inter­es­sier­te und führt Fort­bil­dun­gen für Akteur*innen im Gesund­heits­we­sen und in der Migra­ti­ons­ar­beit durch.

Infor­ma­tio­nen und Ansprech­part­ner für Rem­scheid fin­den Sie auf https://aidshilfe-wuppertal.de/assets/files/Flyereinleger_Remscheid_100x210_190613.pdf

Ger­ne hel­fen WiR die­ses Enga­ge­ment mit unse­rer Weih­nachts­ak­ti­on zu unter­stüt­zen.