Schul­ent­lass­ga­be nun auch in Rem­scheid?

Nach­dem W.i.R. uns für eine Schul­ent­lass­ga­be in einem gemein­sa­men Antrag mit der SPD im Som­mer 2018 stark gemacht haben, aber im dama­li­gen Schul­aus­schuss noch eine her­be Nie­der­la­ge ein­ste­cken muss­ten, wün­schen sich jetzt die Schü­ler der wei­ter­füh­ren­den Rem­schei­der Schu­len, dass sie doch kommt.
In einer Kon­sens­run­de mit 12 Schü­ler­spre­chern und Jugend­rats­mit­glie­dern und 3 Par­tei­ver­tre­te­rin­nen unter Feder­füh­rung von Ober­bür­ger­meis­ter Burk­hard Mast-Weisz wur­de im Rat­haus dis­ku­tiert, wie die­ses Abschieds­ge­schenk aus­se­hen könn­te. Unteran­de­rem steht das Grund­ge­setz zur Dis­kus­si­on
Im Janu­ar 2020 wer­den sich die Schü­ler­spre­cher wie­der im Rat­haus tref­fen, um sich eine abschlie­ßen­de Mei­nung zu bil­den. Mit der Ent­schei­dung die dann getrof­fen wird, geht es anschlie­ßend in die poli­ti­schen Gre­mi­en.
sie­he hier­zu auch den Pres­se­ar­ti­kel im rga vom 20.11.2019 von Herrn Weber