Nach­fra­ge zum Sach­stand der Neu­aus­rich­tung der Schulsozialarbeit

W.i.R. bit­ten die Ver­wal­tung in den Sit­zun­gen des Jugend­hil­fe­aus­schus­ses am 06. April 2022 und im Aus­schuss für Schu­le am 11. Mai 2020 um Dar­stel­lung und Beant­wor­tung fol­gen­der Fragen:

  • Wie ist die Schul­so­zi­al­ar­beit in den vor­ge­se­he­nen Schu­len angekommen?
  • Konn­ten die räum­li­chen Vor­aus­set­zun­gen über­all geschaf­fen werden?
  • Wel­che Unter­stüt­zungs­maß­nah­men sind schon angelaufen?

Begrün­dung:
Nach dem Erlass der Schul­mi­nis­te­rin NRW  und der ent­spre­chen­den För­der­richt­li­nie aus Sep­tem­ber 2021 ist die Umstel­lung der Schul­so­zi­al­ar­beit im Janu­ar 2022 auch in Rem­scheid voll­zo­gen wor­den. Da zum 01.04.2022 das neue Sys­tem grei­fen soll, bit­ten wir um einen Sach­stands­be­richt, bei wel­chem Schritt sich das neue Sys­tem befindet.