Säu­be­rung des Stadt­par­kes

Anfra­ge
zur Sit­zung der BV 1 – Alt Rem­scheid am 27.08.2019

Sehr geehr­ter Herr Ober­bür­ger­meis­ter,

die Rats­grup­pe der W.i.R. bit­tet die Ver­wal­tung fol­gen­de Fra­gen zu beant­wor­ten:

  1. Wie oft wird der Stadt­park gesäu­bert?
  2. Fin­den regel­mä­ßi­ge Kon­trol­len auf Ver­schmut­zung bei Ver­an­stal­tung statt?
  3. Wird der Bereich um die Kon­zert­mu­schel wäh­rend der Ver­an­stal­tungs­rei­he im Som­mer ver­mehrt gerei­nigt?

Begrün­dung:
Im Som­mer fin­den regel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen im Stadt­park, vor allem im Bereich der Kon­zert­mu­schel, statt. Wie uns in den letz­ten Wochen auf­ge­fal­len ist, fin­den sich regel­mä­ßig Glas­scher­ben im Bereich der Kon­zert­mu­schel und auf den Wegen dort hin. Gera­de in einem so tro­cke­nen und hei­ßen Som­mer wie in die­sem und letz­ten Jahr, ist dies nicht nur wegen der Brand­ge­fahr sehr gefähr­lich son­dern auch die spie­len­den Kin­der kön­nen sich an die­sen ernst­haft ver­let­zen. Daher fra­gen WiR an, ob beson­ders bei Ver­an­stal­tun­gen im Som­mer  die Rei­ni­gung des Stadt­parks even­tu­ell ver­mehrt vor­ge­nom­men wer­den kann.

Mit freund­li­chen Grü­ßen

gez.                                                                                        gez.
Alex­an­der Ernst                                                                   Wal­traud Boden­stedt
Mit­glied der BV 1 – Alt Rem­scheid                                  Spre­che­rin der Rats­grup­pe

Ergeb­nis aus Sit­zung der BV 1 — Nie­der­schrift:
Herr Beck­mann beant­wor­tet die Fra­gen für die Tech­ni­schen Betrie­be Rem­scheid (TBR).
Zu 1.: Der Stadt­park wird immer mon­tags gerei­nigt. Da sich aber auch an ande­ren Tagen der Woche regel­mä­ßig Mit­ar­bei­ter der TBR für die unter­schied­lichs­ten Arbei­ten im Park auf­hal­ten wird bei Bedarf auch dann zusätz­lich gerei­nigt.
Zu 2. und 3.: Wäh­rend lau­fen­der Ver­an­stal­tun­gen kön­nen Ver­schmut­zun­gen kaum unter­bun­den wer­den. Den Ver­an­stal­tern obliegt aber eine Rei­ni­gungs­pflicht im Anschluss an die Ver­an­stal­tung, sie ist Bestand­teil der Geneh­mi­gung.
Die Anfra­ge und die Ant­wort wer­den zur Kennt­nis genom­men.