Effek­tiv ver­teil­te Per­so­nal­ka­pa­zi­tä­ten im Bereich FD 4.12 der Stadt­ver­wal­tung — Stadt­ent­wick­lung, Ver­kehr- und Bau­leit­pla­nung — bei den volu­men­stärks­ten Groß­pro­jek­ten?

Im bis­her anlau­fen­den Poli­tik­be­trieb der WP 16 wer­den Vor­schlä­ge der Poli­tik zur Sicht­bar­ma­chung ein­zel­ner Ele­men­te aus zeit­lich lang­lau­fen­den Inves­ti­ti­ons­pro­jek­ten mit dem Hin­weis auf man­geln­de Per­so­nal­ka­pa­zi­tä­ten ver­wor­fen (z.B.: BV1 — Beleuch­tungs­kon­zept Allee­str., Lauf­zeit seit 2018; BV 2 — Umge­stal­tung Kuckuck — The­ma seit 2019, Rad­work­shop- Lini­en­füh­run­gen Bal­kan­tras­se — För­der­mit­tel, The­ma seit 2016).

Dies ist ver­wun­der­lich, da noch im Sep­tem­ber 2020 auf eine Anfra­ge der CDU hin (Rats­sit­zung vom 24.09.2020 Top 5.1 — Vor­la­ge 15/7783) der Per­so­nal­be­stand für die volu­men­stärks­ten Inves­ti­ti­ons­pro­jek­te aus­rei­chend war. Zum bevor­ste­hen­den Haus­halt­ent­wurf für 2021/2022 wur­de auch kein Per­so­nalp­lus ange­mel­det.

Bei dem geschil­der­ten Sce­n­a­rio stel­len sich uns mit Blick auf den effek­ti­ven Per­so­nal­ein­satz die nach­fol­gen­den Fra­gen, die wir bit­ten bis zu den Sit­zun­gen des Haupt­aus­schus­ses am 18.02.2021, des Aus­schus­ses für Bau­en, Umwelt, Stadt­ent­wick­lung, Kli­ma­schutz am 23.03.2021, der Bezirks­ver­tre­tung 1 – Alt Rem­scheid am 13.04.2021, der Bezirks­ver­tre­tung 2 – Süd am 21.04.2021, der Bezirks­ver­tre­tung 3 – Len­nep am 28.04.2021 und der Bezirks­ver­tre­tung 4 – Lüttring­hau­sen am 05.05.2021 kurz (kein Besin­nungs­auf­satz) schrift­lich zu beant­wor­ten:

  1. Sind die Inves­ti­ti­ons­pro­jek­te a) einem Bear­bei­ter oder b) einem Team zuge­ord­net?

  2. Wer­den vor der Pla­nung erst ein­mal die För­der­ku­lis­sen abge­ru­fen oder erst geplant und danach die Finan­zie­rung in den Blick genom­men?

  3. Wie­viel Pro­jek­te (vom Plan bis zur Bau­aus­füh­rung) kann ein Bear­bei­ter / ein Team neben­ein­an­der betreu­en?
    (Nach unse­ren Recher­chen beträgt die Per­so­nal­kopf­zahl z.Zt. 25 im Fach­be­reich, die­sen ste­hen u.a. die 27 Inves­ti­ti­ons­groß­pro­jek­te gegen­über.)