Oli­ver Boden­stedt

Geburts­da­tum / — ort: 10.02.1981, Wer­mels­kir­chen
Adres­se:
Tele­fon:
Fami­li­en­stand / Kin­der: Ver­hei­ra­tet, ein Kind
Beruf/Ausbildung: Fach­re­fe­rent Kom­mu­ni­ka­ti­on / Hoch­schul­ab­schluss
seit wann in Rem­scheid:
poli­ti­sche Akti­vi­tä­ten:
poli­ti­sche Ämter:
seit wann im Rat/Fraktion:
Ver­ei­ne, sons­ti­ge Ämter: Tier­heim Solin­gen e.V.
Hobbys/Interessen: Zeit mit der Fami­lie, zu Fuß oder mit dem Rad das Ber­gi­sche erkun­den, Fuß­ball spie­len und wenn noch Zeit bleibt Bücher lesen
Was reizt Sie an der Kom­mu­nal­po­li­tik? Das ich etwas aktiv gestal­te und – wenn alles passt — auch zeit­nah mit­wir­ke, gemein­schaft­li­che Ent­schei­dun­gen zu tref­fen und zu rea­li­sie­ren
Wann tra­ten Sie in die Par­tei ein und war­um? Schon von Beginn an bin ich der WiR ver­bun­den.
Die Inter­es­sen wel­cher Grup­pen ver­tre­ten Sie? Ich sehe hier natur­ge­mäß eine Ver­bin­dung zu Eltern und Fami­li­en aber auch zu Kul­tur­schaf­fen­den und krea­ti­ven Köp­fen. Mich begeis­tert, bspw. die Idee hin­ter 5630 Rem­scheid und die Absicht, hier etwas bewe­gen und attrak­ti­ver gestal­ten zu wol­len. Aber auch klei­ne­re Pro­jek­te, wie sie vie­le bspw. in den Sozia­len Medi­en vor­an­trei­ben fin­de ich span­nend und oft zu wenig beach­tet.
Eine gute Mischung aus sol­chen Ide­en mit einer fami­li­en­freund­li­chen Infra­struk­tur aus Parks, Rad­we­gen und ÖPNV sowie zen­tra­len Ver­sor­gungs­mög­lich­kei­ten für die ein­zel­nen Stadt­tei­le kann dazu bei­tra­gen, Rem­scheid gera­de für Fami­li­en attrak­ti­ver zu machen.
Für wel­che kon­kre­ten Vor­ha­ben wol­len Sie sich Ein­set­zen? Da gibt es schon ein paar Inter­es­san­te Pro­jek­te, deren Ent­wick­lung wich­tig sind. Unter ande­rem:
— Unter­stüt­zung der Neu­pla­nung des Kuckuck als Spiel- und Frei­zeit­an­la­ge
— Nah­ver­sor­gung Bliedinghausen/Ehringhausen
— Aus­wei­tung Tem­po 30 in Wohn­ge­bie­ten
— Fuß (und Rad­weg) in der Lemp­stra­ße
— Ver­bes­se­rung der Stra­ßen­in­fra­struk­tur. u.a. Fort­füh­rung der Maß­nah­men Zufahrt­stra­ßen Son­nen­hof
— Lösungs­mög­lich­kei­ten für Geruchs-/Lärm­be­läs­ti­gung in Misch­ge­bie­ten
— Unter­stüt­zung des Umbaus Fei­len­fa­brik Ehlis zum Indus­trie-Denk­mal