Tobi­as Brützel

Geburts­da­tum / — ort:
Febru­ar 1999, Remscheid-Lennep
Adres­se:
Ring­stra­ße, 42897 Remscheid
Tele­fon:
Fami­li­en­stand / Kinder: ledig
Beruf/Ausbildung:
Medi­zin­phy­sik­stu­dent
seit wann in Remscheid:
seit 1999 mit Unterbrechung
poli­ti­sche Aktivitäten:
Mit­glied der Wäh­ler­ge­mein­schaft in Remscheid
poli­ti­sche Ämter: Sach­kun­di­ger Bür­ger im Aus­schuss für Bau­en, Umwelt, Stadt­ent­wick­lung und Klimaschutz
und Stell­ver­tre­ter im Aus­schuss für Wirt­schaft und Mobilität
seit wann im Rat/Fraktion: Novem­ber 2020
Ver­ei­ne, sons­ti­ge Ämter:
ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment bei der FeG Remscheid-Lennep
Hobbys/Interessen:
Foot­ball und Schwimmen
Was reizt Sie an der Kommunalpolitik?
Das Mit­wir­ken im Hei­mat­ort und die Mög­lich­keit, ech­te Ver­än­de­run­gen zu ermöglichen.
Wann tra­ten Sie in die Wäh­ler­ge­mein­schaft ein und warum?
2020 um die Zukunft Rem­scheids voranzubringen.
Die Inter­es­sen wel­cher Grup­pen ver­tre­ten Sie?
Alle Men­schen, die eine nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät wün­schen, und Rem­scheid zu einer lebens­wer­te­ren Stadt machen wollen.
Für wel­che kon­kre­ten Vor­ha­ben wol­len Sie sich Einsetzen?
Für einen Aus­bau der Mobi­li­tät auch auf dem Land, ein bezahl­ba­rer ÖPNV und eine Schie­nen­an­bin­dung nach Köln, Düs­sel­dorf und ins Ruhrgebiet.