Sachstand zu den Eingaben der Anwohner vom Holz vom 17.06.2016 und 02.11.2016 sowie 11.11.2016 sowie der W.i.R.-Anfrage vom 22.06.2016

Sachstand zu den Eingaben der Anwohner vom Holz vom 17.06.2016 und 02.11.2016 sowie 11.11.2016 sowie der W.i.R.-Anfrage vom 22.06.2016 21.06.2017

Anfrage zur Sitzung des Beschwerdeausschusses am 12.07.2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrter Herr Dattner,

die Ratsgruppe der W.i.R. bittet die Verwaltung wiederholt um einen Sachstand zu den Eingaben der Anwohner vom Holz im Beschwerdeausschuss, ergänzend zu den Mitteilungsvorlagen 15/2844 vom 11.10.2016. und 15/2954 vom 16.11.2016 der Verwaltung.

Des Weiteren bitten WiR um Beantwortung folgender Fragen:

- Wie können die An- und Abliefervorgänge von der öffentlichen Straße geholt werden?
- Ist bei der Lagerung der großen Menge von Material auf der außerhalb des Firmengeländes angemieteten Fläche die Sicherheitspflicht noch gewährleistet?
- Wo können Besucher des Sportplatzes Holz parken?

Begründung:
Seit einem Jahr liegt die erste Beschwerde über die Anliefer- und Parksituation in der Straße Holz von den Anwohnern in der Verwaltung vor.
Leider hat sich die Situation des Anlieferverkehrs nicht verbessert. Weiterhin verstellen anliefernde oder abholende LKW´s Rettungswege und Ausfahrten.
Darüber hinaus hat sich der von der Stadt außerhalb des Firmengeländes angemietete Lagerplatz als „Umschlagplatz“ von Stahlplatten entwickelt. Mittlerweile türmen sich die Stahlplatten auf über
2 Meter Höhe.
Auch die von der Firma zugesagte Parkmöglichkeit für die Besucher des Sportplatzes Holz am Wochenende auf dem Firmengelände ist oft nicht gewährleistet. Wenn die Firma nicht arbeitet, wird das Firmengelände abgesperrt.
WiR bitten die Verwaltung nun endlich Lösungen zu finden und umzusetzen.

Mit freundlichen Grüßen

gez.
Waltraud Bodenstedt
Sprecherin der Ratsgruppe


Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.