DOC: Abweichende Zählergebnisse

DOC: Abweichende Zählergebnisse 12.05.2014

Leserbrief von Hans-Peter Dohmen (im Remscheider General-Anzeiger)

Meine Wahrnehmung auf der Veranstaltung ist eine andere gewesen, als in Ihrer Berichterstattung dargestellt. Nicht nur Herr Beinersdorf, sondern viele der Anwesenden sind darüber verwundert, dass das Fahrzeugaufkommen für ein DOC durch die Standortverlagerung erheblich reduziert wird. Des weiteren wurde von den Anwesenden kritisch beurteilt, dass die Personenzahlen in Fahrzeugen von anderen anerkannten Statistiken erheblich zugunsten des DOC abweicht. Die eigenständige Verkehrszählung durch die W.I.R. hat auch zu nicht unerheblichen Abweichungen geführt. Es ist allerdings richtig, dass der OB Kandidat Fritz Beinersdorf als einziger die Ergebnisse und Vorlagen der Verwaltung kritisch reflektiert und die notwendigen Fragen aufwirft.