Auf Kommentar antworten

Grundstück für Ärztezentrum verkauft

Grundstück für Ärztezentrum verkauft
RP - Bergische Morgenpost vom 22.12.2009

Die Stadt Remscheid wird das Grundstück Ecke Poststraße / Bergstraße an einen Investor aus Köln verkaufen. Das hat gestern der Hauptausschuss mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP gegen die Bedenken der anderen Fraktionen beschlossen. Der Investor will dort ein Ärztezentrum errichten. Das Vorhaben hatte in den vergangenen Tagen für Wirbel gesorgt. Unter anderem Wählergemeinschaft und Linke werfen der Verwaltung vor, das Grundstück unterm Wert zu verkaufen. Die Ratsmehrheit begründet ihren Beschluss aber mit dem erheblichen Sanierungsbedarf des bestehenden Parkdecks einerseits und andererseits mit der Sorge, dass man für einen höheren Preis keinen Käufer finden werde.

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Tragen Sie bitte die Zeichen in das Feld ein.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.