Auf Kommentar antworten

Ja zum Designer Outlet Center, aber nicht unter jeder Bedingung

Ja zum Designer Outlet Center, aber nicht unter jeder Bedingung 21.06.2013

Offener Brief der W.i.R. an

Oberbürgermeisterin Beate Wilding,

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Wilding,

nachdem Sie der Öffentlichkeit mitgeteilt haben, dass der im Oktober 2013 auszuhandelnde Vertrag über den Verkauf der städtischen Grundstücke vom Rat beschlossen werden soll, teilen wir Ihnen mit, welche Anforderungen die W.i.R.-Fraktion an die im Oktober einzubringenden Vorlagen hat.

  • W.i.R. erwarten eine öffentliche Mitteilungsvorlage (zusätzlich zum Kaufvertrag), aus welcher die vertraglichen Vereinbarungen des Kaufvertrags sowie evtl. zu beschließende „Zusatzverträge“ zwischen der Stadt Remscheid und dem Investor für jedermann verständlich dargestellt sind.
  • W.i.R. erwarten eine öffentliche Beschlussvorlage, die alle Ausführungsdetails zu den Ersatzmaßnahmen (Sport- und Veranstaltungsflächen), deren terminliche Umsetzung sowie die Finanzierung verbindlich fixiert.

Die W.i.R. Fraktion hat in den letzten Wochen, mit Bürgern, Interessengemeinschaften Vereinen und Institutionen das Gespräche gesucht, um die aus deren Sicht zu klärenden Fragen zu sammeln und mit eigenen Fragestellungen zu bündeln.

Die Ergebnisse legen W.i.R. hiermit in Form eines Aufgaben-Verhandlungskataloges vor.

Mit freundlichen Grüßen

gez.
Wieland Gühne
Fraktionsvorsitzender
gez.
Roland Kirchner
Fraktionsgeschäftsführer




Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Tragen Sie bitte die Zeichen in das Feld ein.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.