Auf Kommentar antworten

Die Zeiten ändern sich

Die Zeiten ändern sich 15.10.2011

Leserbrief von Angelika Hoppe, Remscheid (im Remscheider General-Anzeiger)

Was ist denn so toll an der Alleestraße? Um gemütlich zu flanieren, ist sie zu steil, es zieht immer wie Hechtsuppe und die Geschäfte sind auch oft nicht das Gelbe vom Ei. Das Allee-Center ist zum Flanieren zu eng, und ich bekomme Platzangst, wenn es voll ist. Diese Tatsachen sprechen nur für das DOC. Zudem es wirklich Auswärtige anlocken wird, was Remscheid alleine geldmäßig gut brauchen kann. Die Zeiten ändern sich, man kann nicht immer Altem oder Gewohntem nachtrauern. Sonst hätten wir noch Tante-Emma-Läden.

Antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Bild-CAPTCHA
Tragen Sie bitte die Zeichen in das Feld ein.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.