Archiv - Schreiben

Grünpfeil im Bereich der Ampelanlage Müngsten

Grünpfeil im Bereich der Ampelanlage Müngsten 11.01.2012
W.i.R.-Fraktion an Landesbetrieb Straßenbau NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,

die W.i.R.-Fraktion bittet Sie zu prüfen, ob es möglich ist, im Bereich der Ampelanlage Morsbachtalstraße an der Zufahrt zur L 74 Richtung Kohlfurt einen sogenannten „Grünpfeil“ für Rechtsabbieger einzurichten.

  Weiterlesen »

Haushalt der Stadt Remscheid Finanzielle Auswirkungen der Errichtung eines „Designer-Outlet-Center"

Haushalt der Stadt Remscheid Finanzielle Auswirkungen der Errichtung eines „Designer-Outlet-Center" 03.01.2012
Bezirksregierung Düsseldorf, Frau Binder-Falcke, an die W.i.R.-Fraktion

Sehr geehrter Herr Gühne,
sehr geehrter Herr Kirchner,

mit Ihrem oben genannten Schreiben thematisieren Sie die finanziellen Risiken, ... Weiterlesen »

Kleingartenanlage Endringhausen

Kleingartenanlage Endringhausen 23.12.2011
W.i.R.-Fraktion an Herrn vom Stein

Sehr geehrter Herr vom Stein,

wir können gut nachvollziehen, dass es Sie schwer getroffen hat, als Sie vom möglichen Verkauf "Ihrer" Kleingartenanlage gehört haben.

  Weiterlesen »

Haushalt der Stadt Remscheid Erbringen freiwilliger Leistungen durch die Stadt Remscheid

Haushalt der Stadt Remscheid Erbringen freiwilliger Leistungen durch die Stadt Remscheid 28.12.2011
Bezirksregierung Düsseldorf, Herr Getzke, an die W.i.R.-Fraktion

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Schreiben vom 19.12.2011 thematisieren Sie u.a. den nunmehr von der Stadt Remscheid übernommenen Aufwand für den Winterdienst in Haltestellenbereichen des ÖPNV. Weiterlesen »

Anfrage zur Haushaltsführung im Zusammenhang mit diversen freiwilligen Leistungen in Remscheid

Anfrage zur Haushaltsführung im Zusammenhang mit diversen freiwilligen Leistungen in Remscheid 19.12.2011
W.i.R.-Fraktion an Bezirksregierung Düsseldorf
Regierungspräsidentin Anne Lütkes

Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin Lütkes,

in der Ratssitzung am 15.12.2011 hat Kämmerin Schütte über Ihre Entscheidung informiert, dass die Übernahme der Kosten für den zusätzlichen Winterdienst in Haltestellenbereichen des ÖPNV durch die Stadt Remscheid zulässig ist. Weiterlesen »

Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH

Evangelische Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH 13.12.2011
Gesellschaftervertreter der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH

Zu der Berichterstattung nehmen wir als Gesellschaftervertreter der Evangelischen Jugendhilfe Bergisch Land gGmbH wie folgt Stellung: Weiterlesen »

Anfrage zur Haushaltsführung im Zusammenhang mit der Ansiedlung eines DOC in Remscheid

Anfrage zur Haushaltsführung im Zusammenhang mit der Ansiedlung eines DOC in Remscheid 06.12.2011
W.i.R.-Fraktion an Regierungspräsidentin Anne Lütkes

Sehr geehrte Frau Regierungspräsidentin Lütkes,
sicher verfolgen auch Sie die ersten Schritte der Stadt Remscheid zur Ansiedlung eines Designer Outlet-Centers.
Im Haupt- und Finanzausschuss am 10.11.2011 wurde von der politischen Mehrheit gemäß Beschlussvorlage 14/1304 folgendes beschlossen: Weiterlesen »

Außerplanmäßige Mittelbereitstellung für das Designer-Outlet-Center an der Blume

Außerplanmäßige Mittelbereitstellung für das Designer-Outlet-Center an der Blume 18.11.2011
W.i.R.-Fraktion an die Ratsmitglieder der Fraktionen von CDU, SPD und FDP

Sehr geehrtes Ratsmitglied der CDU, SPD und FDP,

momentan erscheint es so,dass die

 Beschlussvorlage 14/1304 „Bebauungsplan Nr. 642 und 1. Änderung des Flächennutzungsplanes, Gebiet nordwestlich der Autobahn A1, Buscher Hof, südöstlich der Straße Felder Höhe und der Lüttringhauser Straße - Designer-Outlet-Center (DOC) Blume, Außerplanmäßige Mittelbereitstellung in Höhe von 300.000,-- Euro, Bericht zum Planverfahren“

 

 mit der Mehrheit von CDU, SPD und FDP beschlossen wird. Damit revidieren Sie Ihren eigenen Beschluss, welchen Sie zusammen mit der W.i.R.-Fraktion in der Ratssitzung am 13.10.2011 - drei Tage vor der Bürgerbeteiligung - beschlossen haben. Dieser Beschluss sollte den Bürgern eine sichere Entscheidungsgrundlage zu den finanziellen Folgen des DOC für den städtischen Haushalt geben. Mit diesem Beschluss wurde festgelegt, dass das DOC haushaltsneutral, Weiterlesen »

Moschee an der Weststraße

Moschee an der Weststraße 08.11.2011
W.i.R.-Fraktion an Herr Mehmet Tosun (Vorsitzender DITIB)
Herr Himmet Ertürk (Projektbeauftragter DITIB)

mit großer Anerkennung haben W.i.R. zur Kenntnis genommen, dass Sie im Vorfeld eines Bauantrages umfassend über den von Ihnen geplanten Bau einer Moschee an der Weststraße in Remscheid die Öffentlichkeit informiert haben. Weiterlesen »

Notarztgestellung für die Stadt Remscheid

Notarztgestellung für die Stadt Remscheid 04.11.2011
Geschäftsführer des Sana-Klinikums, Herr Oliver Bredel an die im Stadtrat vertretenen Fraktionen
Durchschrift an Herrn B. Mast-Weisz

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Sana-Klinikum Remscheid versorgt als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung die Stadt Remscheid und das umliegende Einzugsgebiet medizinisch auf hohem Niveau. Vor allem Notfallpatienten profitieren von der Integration des Notarztwagens in die klinischen Strukturen. Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.