Archiv - 2012 - Schreiben

Werbetransparent Lennep - bitte Vereinbarungen einhalten

Werbetransparent Lennep - bitte Vereinbarungen einhalten 15.02.2012
Wählergemeinschaft in Remscheid an Frau Oberbürgermeisterin Beate Wilding

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Wilding,

mit einiger Überraschung habe ich in der letzten Wochen aus der Presse zur Kenntnis nehmen müssen, dass Sie Weiterlesen »

Mitteilung zum Tagesordnungspunkt – Sachstandsbericht Sana-Klinikum

Mitteilung zum Tagesordnungspunkt – Sachstandsbericht Sana-Klinikum 06.11.2012
W.i.R.-Fraktion an Frau Oberbürgermeisterin Wilding
und Herrn Norbert Schmitz

Sehr gehrte Frau Oberbürgermeisterin Wilding,
sehr geehrter Herr Schmitz,

wenngleich nicht abschließend geklärt ist, ob unser Antrag öffentlich behandelt wird, hat das Klinikum bereits von sich aus den Schritt in die Öffentlichkeit getan, mit der aus seiner Sicht alles klärenden Beantwortung unserer Fragen. Weiterlesen »

W.i.R. suchen uns unsere Freunde selbst aus! I.

W.i.R. suchen uns unsere Freunde selbst aus! I. 12.03.2012
W.i.R.-Fraktion an pro NRW

Verteiler: Presse, Fraktionen, Parteivorsitzende, Oberbürgermeisterin Wilding, Bündnis „Remscheid tolerant“, DITIB

Sehr geehrte Damen und Herren,

W.i.R. haben den Hinweis erhalten, dass Sie folgenden Artikel auf Ihrer Internetseite veröffentlicht haben.

Zitat: Weiterlesen »

Stilles Minarett

Stilles Minarett 13.01.2012
W.i.R.-Fraktion an Herr Mehmet Tosun (Vorsitzender DITIB)
Herr Himmet Ertürk (Projektbeauftragter DITIB)

Sehr geehrter Herr Tosun, sehr geehrter Herr Ertürk,

im Anhang finden Sie einen Antrag der W.i.R.–Fraktion für den Integrationsausschuss am 31.01.2012 und den Haupt- und Finanzausschuss am 09.02.2012.

Leider haben W.i.R. auf unser Anschreiben vom 08.11.2011, trotz mehrmaliger Erinnerung, bis heute keine Reaktion von Ihnen erhalten. Damit nicht durch eine Baugenehmigung Fakten geschaffen werden, haben W.i.R. uns entschlossen den Antrag für den Haupt- und Finanzausschuss zu stellen.

Abschließend möchten W.i.R. noch einmal deutlich machen, dass W.i.R. kein Interesse daran haben, den Neubau der Moschee an der Weststraße zu verhindern. W.i.R. halten diese Baumaßnahme für einen sinnvollen Schritt in die richtige Richtung. Um aber Konfliktpunkte zu vermeiden, wünschen W.i.R. uns, dass die Aussagen von Ihnen über ihre Absicht ein „stilles Minarett“ zu errichten, verbindlich fixiert werden.

Für einen Gesprächstermin stehen W.i.R. natürlich immer noch zur Verfügung und würden uns über einen Terminvorschlag von Ihnen freuen. Weiterlesen »

Grünpfeil im Bereich der Ampelanlage Müngsten

Grünpfeil im Bereich der Ampelanlage Müngsten 11.01.2012
W.i.R.-Fraktion an Landesbetrieb Straßenbau NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,

die W.i.R.-Fraktion bittet Sie zu prüfen, ob es möglich ist, im Bereich der Ampelanlage Morsbachtalstraße an der Zufahrt zur L 74 Richtung Kohlfurt einen sogenannten „Grünpfeil“ für Rechtsabbieger einzurichten.

  Weiterlesen »

Haushalt der Stadt Remscheid Finanzielle Auswirkungen der Errichtung eines „Designer-Outlet-Center"

Haushalt der Stadt Remscheid Finanzielle Auswirkungen der Errichtung eines „Designer-Outlet-Center" 03.01.2012
Bezirksregierung Düsseldorf, Frau Binder-Falcke, an die W.i.R.-Fraktion

Sehr geehrter Herr Gühne,
sehr geehrter Herr Kirchner,

mit Ihrem oben genannten Schreiben thematisieren Sie die finanziellen Risiken, ... Weiterlesen »

Kleingartenanlage Endringhausen

Kleingartenanlage Endringhausen 23.12.2011
W.i.R.-Fraktion an Herrn vom Stein

Sehr geehrter Herr vom Stein,

wir können gut nachvollziehen, dass es Sie schwer getroffen hat, als Sie vom möglichen Verkauf "Ihrer" Kleingartenanlage gehört haben.

  Weiterlesen »

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung Ihrer Daten, entsprechend unserer Datenschutzerklärung, zu. Zur Schließung dieses Hinweises muss ein Cookie gesetzt werden.